Monatsarchive: September, 2018

[7/100] H.G. Wells – Der Krieg der Welten

Der "Pionier der Science-Fiction". Der Mars versucht die Erde zu erobern.

[6/100] Friedrich Dürrenmatt – Der Richter und sein Henker

Ein Kriminalroman um die ungewöhnlichen und möglicherweise unangebrachten Methoden eines schweizer Kommisars.

Stephen Fry – Geschichte machen

Wie würde die Welt aussehen, wenn jemand die Geburt Hitlers verhindert hätte?

[5/100] Patrick Süskind – Das Parfum

Über einen modernen Klassiker, der die Macht und den unsichtbaren Zauber der Gerüche mit Worten bändigt.

Jack London – Wolfsblut

Wolfsblut ist in gewisser Weise das Gegenstück zu Ruf der Wildnis. Ein wilder Wolf wird "zivilisiert" und legt die Wildnis in ihm immer mehr ab.

[4/100] Mary Shelley – Frankenstein

Frankenstein ist ohne Frage einer der bekanntesten Namen der Weltliteratur. In diesem Beitrag stelle ich die Frage, was das wahrhaft Schaurige dieser Geschichte ist.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen