Monatsarchive: July, 2019

Jack London über Produktivität und gutes Schreiben

Zusammenfassung von Jack Londons Artikel "Getting into Print", in dem er seine Erfahrungen teilte, was für gutes Schreiben und konstante Produktivität nötig ist.

Kingsley Amis – Jim im Glück

Jim im Glück ist eine britische Satire aus den 50er Jahren. Am Schicksal der Hauptfigur Jim Dixon werden die Eigenheiten akademischer Kreise sichtbar gemacht und kritisiert.

[16/100] Hermann Hesse – Der Steppenwolf

Harry Haller, der Steppenwolf, leidet an seiner Zerrissenheit und Unzufriedenheit mit der Welt. Es bedarf einiger Hilfe und Mühe, ihm zu lehren, mit der Welt und sich selbst zurechtzukommen.

Dan Carlin – Prophets of Doom (Hörbuch)

1534 brach in Münster religiöser Wahn aus. Propheten der Täuferbewegung übernahmen die Stadt. Für über ein Jahr wurde die Stadt zum Täufferreich. Eine absurde Episode der Geschichte.

Walter Moers – Die Stadt der träumenden Bücher (Graphic Novel, Teil 2)

In zweiten Teil von Die Stadt der träumenden Bücher finden sich zahlreiche Verweise auf die Literaturgeschichte, insbesondere auf den Schauerroman. Mythenmetz setzt seine Odysee durch die Katakomben fort und trifft den mysteriösen Schattenkönig.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen