Tag:Biografie

Felicitas Hoppe – Hoppe

Felicitas Hoppe erfindet sich selbst eine Biografie. Ein Buch, das ein bewusstes Spiel mit Fakt und Fiktion treibt.

Jack London – Martin Eden

Martin Eden erzählt den Weg eines Matrosen, der der Liebe wegen von der Arbeiterklasse aus eine Karriere als Schriftsteller anstrebt.

Graham Chapman – Autobiografie eines Lügners

Autobiografie eines Lügners zwingt den Leser, sich zwischen Wahrheit und Gag zu entscheiden. Graham Capman spielt damit, den Leser zu verwirren.

Neue Beiträge

Gaito Gasdanow – Das Phantom des Alexander Wolf

Im russischen Bürgerkrieg schießt der Ich-Erzähler auf einen fremden Reiter. Jahre später liest er ein Buch, das diese Episode mit allen Details erzählt.

2. Geburtstag für den Blog

Der Blog existiert nun seit zwei Jahren. Ein guter Zeitpunkt, allen Lesern Danke zu sagen und ein wenig zurück und nach vorne zu blicken.

Jules Verne – Von der Erde zum Mond (Hörbuch)

Dem Gun Club von Baltimore ist langweilig. Also beschließen sie, ein gigantisches Projektil auf den Mond zu schießen. Ein kühner Franzose will im Inneren mitfliegen.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen