Thema:Fantasy

Die illustrierten Harry Potter Schmuckausgaben

Seit 2015 erscheint die Harry Potter Reihe nach und nach in aufwendig illustrierten Schmuckausgaben. Hier stelle ich die einzelnen Bände vor.

Andrzej Sapkowski – Das Erbe der Elfen [Der Hexer 1] (Hörbuch)

Das Erbe der Elfen ist Teil 1 der Hexer-Romane. Die Bücher erzählen die Geschichte von Geralts Findelkind Ciri, die lernen muss, ihre uralte Macht zu kontrollieren.

Jay Kristoff – Nevernight (Trilogie)

Eine Assassinen-Schule, Schattenmagie, eine Badass-Heldin und eine Prise Sex – Die Nevernight-Trilogie von Jay Kristoff verspricht so einiges. Ob die Geschichte von Mia, die um ihre Eltern zu rächen in einen Assassinen-Orden eintritt, diese Erwartungen auch erfüllen kann, verrät euch dieser Beitrag.

J.R.R. Tolkien – The Hobbit (Theatrical Audiobook by Bluefax)

Das Theatrical Audiobook von Bluefax zu J.R.R. Tolkiens The Hobbit ist so gut, dass jeder Tolkien-Fan davon wissen sollte. Es vermischt eine erstklassige Lesung mit Filmmusik und Soundeffekten. Leider hat es deshalb Copyright-Probleme.

Robin Hobb – Die Gabe der Könige (Weitseher 1)

Die Gabe der Könige ist der erste Teil der ersten Weitseher-Trilogie von Robin Hobb. In Deutschland ist die Reihe vergleichsweise unbekannt – zu unrecht! Denn dieses Buch ist großartig.

Walter Moers – Das Labyrinth der träumenden Bücher

Das Labyrinth der träumenden Bücher ist der zweite Teil der bis heute unvollendeten Buchhaim-Trilogie. Nach Erscheinen hat das Buch bei seinen Lesern starke Kritik hervorgerufen, viele waren enttäuscht. So auch ich, doch nun ist es viele Jahre später Zeit für ein neues Urteil.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen