Tag:Humor

Bela B Felsenheimer – Scharnow (Hörbuch)

Scharnow, das ist ein Provinznest im Brandenburg. Für ein ödes Nest ist in Scharnow ordentlich was los. Dafür sind nicht zuletzt die skurrilen Bewohner verantwortlich.

Lewis Carroll – Alices Abenteuer im Wunderland

Die siebenjährige Alice folgt dem weißen Hasen mit der Uhr und landet im Wunderland. In einem seltsamen Reich voller absurder Lebewesen ist es schwer, sich zurechtzufinden.

Kingsley Amis – Jim im Glück

Jim im Glück ist eine britische Satire aus den 50er Jahren. Am Schicksal der Hauptfigur Jim Dixon werden die Eigenheiten akademischer Kreise sichtbar gemacht und kritisiert.

Leo Perutz – Zwischen neun und neun

Die amüsante Geschichte von einem, dessen Hände nutzlos geworden sind.

Graham Chapman – Autobiografie eines Lügners

Autobiografie eines Lügners zwingt den Leser, sich zwischen Wahrheit und Gag zu entscheiden. Graham Capman spielt damit, den Leser zu verwirren.

Neue Beiträge

2. Geburtstag für den Blog

Der Blog existiert nun seit zwei Jahren. Ein guter Zeitpunkt, allen Lesern Danke zu sagen und ein wenig zurück und nach vorne zu blicken.

Jules Verne – Von der Erde zum Mond (Hörbuch)

Dem Gun Club von Baltimore ist langweilig. Also beschließen sie, ein gigantisches Projektil auf den Mond zu schießen. Ein kühner Franzose will im Inneren mitfliegen.

Evelyn Waugh – Verfall und Untergang

In Verfall und Untergang wird die Geschichte des unscheinbaren Paul Pennyfeathers zu einer bösen Satire auf englische Privatschulen und die High Society.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen