Thema:John Steinbeck

John Steinbeck – Die Straße der Ölsardinen (illustrierte Ausgabe)

Die Straße der Ölsardinen von John Steinbeck ist ein Portrait des kleines Ortes Monterey und seiner Bewohner. Unter diesen sind viele schräge Vögel mit so einigen Eigenheiten, doch sie alle haben ein gutes Herz und wollen einander im Grunde das Beste. In diesem Fall bedeutet das, ein Fest für Doc zu geben, einfach deshalb, weil er ein netter Kerl ist und ihn jeder mag. Was kann schon schiefgehen?

John Steinbeck – Von Mäusen und Menschen

George und Lennie ziehen als Zeitarbeiter durch die USA. Sie suchen nach Jobs und träumen von einer besseren Zukunft und einer eigenen Farm. Doch gegen die Umstände um sie herum sind sie machtlos. Trotz aller Bemühungen können sie nicht alle Katastrophen vermeiden.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen