Tag:Moral

[14/100] Henry James – Daisy Miller

In Henry James' Novelle Daisy Miller erregt ein amerikanisches Mädchen mit ihrem Benehmen einiges Aufsehen in der europäischen High Society mit deren strengen Sitten.

[8/100] Bernhard Schlink – Der Vorleser

Der Vorleser glänzt mit einem tiefen moralischen Dilemma.

[4/100] Mary Shelley – Frankenstein

Frankenstein ist ohne Frage einer der bekanntesten Namen der Weltliteratur. In diesem Beitrag stelle ich die Frage, was das wahrhaft Schaurige dieser Geschichte ist.

[2/100] Oscar Wilde – Das Bildnis des Dorian Gray

Dorian Gray wünscht sich, ewige Jugend zu behalten, dafür wird ein Porträt alle Spuren seines Lebens gezeichnet. Wie ist es, ständig diesen Spiegel der eigenen Seele sichtbar vor sich zu haben?

Neue Beiträge

George R.R. Martin – Feuer und Blut – Erstes Buch

Die Vorgeschichte zu Game of Thrones über Aufstieg und Fall des Haus Targaryen. Eine leider völlig misslungene Faktensammlung, die sich als Roman tarnt.

Was ist die Reihenfolge der Zamonien-Bücher von Walter Moers?

Gibt es eine richtige Reihenfolge, in der man die Zamonien-Romane von Walter Moers lesen sollte? Dieser Artikel liefert die Antwort.

Arthur Conan Doyle – Der Hund der Baskervilles

In Der Hund der Baskervilles geht Sherlock Holmes einem alten Fluch auf die Spur. Die Familie der Baskervilles wird an ihrem Stammsitz von einem geisterhaften Hund heimgesucht. Sir Henry, der letzte Erbe, fürchtet um sein Leben.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen