Tag:Science-Fiction

Neal Stephenson – Cryptonomicon

In Cryptonomicon von Neal Stephenson sind Kryptologen damit beschäftigt, das Gold aus der Kriegsbeute der Japaner und Nazis zu finden. Dafür müssen sie komplexe Codes aus dem zweiten Weltkrieg knacken.

H. G. Wells – Die Zeitmaschine

Die Geschichte eines Zeitreisenden, der vom 19. Jahrhundert in das Jahr 802 701 reist. Verwundert beobachtet er, dass sich die Menschheit ganz anders entwickelt hat, als erwartet.

[15/100] Michail Bulgakow – Die verfluchten Eier

In Die verfluchten Eier von Michail Bulgakow rafft eine mysteriöse Seuche sämtliche Hühner der Sowjetunion restlos dahin. Wie gut, dass ein Professor einen Wachstumsstrahl entdeckt hat, mit dem man möglicherweise aus Eiern in Windeseile neue Hühner züchten kann.

[7/100] H.G. Wells – Der Krieg der Welten

Der "Pionier der Science-Fiction". Der Mars versucht die Erde zu erobern.

Neue Beiträge

Ein neues Gesicht für Kapitel 7

Kapitel 7 hat ein neues Design. Hier erzähle ich, was ihr Leser davon habt und was sich dadurch alles verbessert.

Guy de Maupassant – Der Horla

Der Horla ist eine kurze Erzählung von Guy de Maupassant. Sie beschäftigt sich mit Wahnsinn und Wahrnehmung, mit Entfremdung und Bedrohung durch böse Mächte

John Steinbeck – Von Mäusen und Menschen

George und Lennie ziehen als Zeitarbeiter durch die USA. Sie suchen nach Jobs und träumen von einer besseren Zukunft und einer eigenen Farm. Doch gegen die Umstände um sie herum sind sie machtlos. Trotz aller Bemühungen können sie nicht alle Katastrophen vermeiden.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen