News

Wie meine Beiträge aufgebaut sind

Ich stelle euch hier kurz und knapp das Prinzip vor, wie ich meine Beiträge aufbaue, und warum ich es so mache. Einfach gesagt sind sie in zwei Teile geteilt.

 

Update 18.6: Wie hätte es anders kommen sollen? Keine 10 Posts und schon bin ich dabei, mich nicht mehr ganz so starr ans Schema zu halten und es ab und an ein bisschen aufzulockern. Aber gut, ist ja nichts schlechtes.

 

Teil 1: Inhalt und Daten

Niemand mag Spoiler.
Und niemand mag seitenlange Nacherzählungen der Handlung.

Deshalb verzichte ich auf beides und beschränke mich auf den Kern des Buches, gerade genug, um einen Eindruck zu bekommen, worum es geht.
Ich halte mich hier möglichst kurz, denn ich respektiere die Zeit meiner Leser.

 

Auszug aus Kapitel 7: 

Hier zitiere ich einen kurzen Abschnitt aus dem 7.Kapitel, der das Buch möglichst gut repräsentiert.
Wenn es keine Kapitel gibt, wird improvisiert.

Autor: Buch

 

Kurzeinschätzung

Eine möglichst kurze, persönliche Einschätzung zum Buch.

 

Daten zum Buch
Dieser Teil erklärt sich von selbst.

 

Teil 2: Freestyle

Das ist der Teil, der etwas schwer zu beschreiben ist, weil er relativ flexibel ist.

Hier schreibe ich ein paar Zeilen, die in irgendeiner Form mit dem Buch zu tun haben. Je nachdem, was sich anbietet, könnte das eines der folgenden Dinge sein:

  • Kommentare zum Inhalt (ohne Spoiler)
  • (mehr oder weniger sinnvolle) Interpretationen
  • Gedanken zum Thema des Buches
  • Hintergründe zur Entstehung
  • Oder etwas ganz anderes

Manchmal sinnvoll, manchmal herumblödelnd, manchmal (amateurhaft) philosophierend. Freestyle eben. Ich denke die ungefähre Richtung ist klar.

Von wem ich diesen Satz geklaut habe, weiß ich nicht mehr, er ist jedenfalls ein schönes Motto für diesen Teil meiner Beiträge: „Ich schreibe, um herauszufinden, was ich denke.“
Ich erhebe keinen Anspruch auf Perfektion. Wenn Denkfehler drin sind, dann ist das eben so. Seht es als Aufforderung, mich in den Kommentaren zu korrigieren.

 

Viel mehr gibt es zur Struktur meiner Beiträge auch gar nicht zu erklären. Verbesserungsvorschläge und neue Ideen (die ich gegebenenfalls schamlos klauen werde) dürfen gerne in die Kommentare.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du diese Seite benutzt, gehe ich davon aus, dass du damit einverstanden bist. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen