Tag:Tipps

Fremdsprachige Klassiker: Wie findet man die beste Übersetzung?

Eine vernünftige Übersetzung für fremdsprachige Klassiker zu finden, ist oft mit Aufwand verbunden. Hier sind fünf Methoden, mit denen ich mich auf die Suche nach der bestmöglichen Ausgabe mache.

Jack London über Produktivität und gutes Schreiben

Zusammenfassung von Jack Londons Artikel "Getting into Print", in dem er seine Erfahrungen teilte, was für gutes Schreiben und konstante Produktivität nötig ist.

Neue Beiträge

Stephen Fry – Heroes: Mortals and Monsters, Quests and Adventures

Heroes ist der zweite Teil von Stephen Frys Nacherzählungen griechischer Mythologie. Von Herakles bis Theseus verbindet Fry die Geschichten der griechischen Helden mit britischem Humor.

Ray Bradbury – Fahrenheit 451

Die Welt, die Ray Bradburys Dystopie Fahrenheit 451 entwirft, ist ein Horrorszenario. Der Stumpfsinn hat gesiegt. Gern wird der Roman als geniale Vision des Internet-Zeitalters interpretiert - doch ist die Geschichte auch spannend?

Walter Moers‘ Buchlinge und ihre Anagramme – Die zamonischen Dichter und die realen Vorbilder

In Walter Moers' Zamonien tauchen eine Menge Schriftsteller auf. Viele davon haben reale Vorbilder. Ihre Namen sind Anagramme echter Autoren. Doch wer ist wer? Dieser Beitrag gibt die Antwort.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen