Neu auf Kapitel 7:

Erich Maria Remarque – Im Westen nichts Neues

Kein Roman zum Ersten Weltkrieg dürfte so bekannt sein wie Remarques Im Westen nichts Neues. Die Geschicht erzählt den Alltag an der Westfront aus der Perspektive eines jungen deutschen Soldaten. Ist das Buch tatsächlich so eindrucksvoll wie sein Ruf?

Buch-Reviews

Kein Roman zum Ersten Weltkrieg dürfte so bekannt sein wie Remarques Im Westen nichts Neues. Die Geschicht erzählt den Alltag an der Westfront aus der Perspektive eines jungen deutschen Soldaten. Ist das Buch tatsächlich so eindrucksvoll wie sein Ruf?

Eines der Bücher vom Großmeister des Horrors sollte man mal gelesen haben, dachte ich mir, das gehört zur Allgemeinbildung. Doch Shining war am Ende eine ziemliche Enttäuschung.

Das Labyrinth der träumenden Bücher ist der zweite Teil der bis heute unvollendeten Buchhaim-Trilogie. Nach Erscheinen hat das Buch bei seinen Lesern starke Kritik hervorgerufen, viele waren enttäuscht. So auch ich, doch nun ist es viele Jahre später Zeit für ein neues Urteil.

Mit den drei Musketieren hat Alexandre Dumas einen Abenteuerroman geschaffen, der das Kunststück vollbringt, dass man ihm auch heute sein Alter nie anmerkt.

Hörbuch-Reviews

Die Gabe der Könige ist der erste Teil der ersten Weitseher-Trilogie von Robin Hobb. In Deutschland ist die Reihe vergleichsweise unbekannt – zu unrecht! Denn dieses Buch ist großartig.

Die Hörbuch-Version der ersten sechs Bände Das Lied von Eis und Feuer ist mein nächster Versuch, in die Welt von Game of Thrones einzutauchen. Doch auch diesmal ist der Funke nur halb übergesprungen - das Hörbuch hat zu viele Schwächen.

Heroes ist der zweite Teil von Stephen Frys Nacherzählungen griechischer Mythologie. Von Herakles bis Theseus verbindet Fry die Geschichten der griechischen Helden mit britischem Humor.

Die Vorgeschichte zu Game of Thrones über Aufstieg und Fall des Haus Targaryen. Eine leider völlig misslungene Faktensammlung, die sich als Roman tarnt.
[Aktualisiert und erweitert am 8. Juli]
Der Blogger: Florian

Willkommen auf Kapitel 7

Du findest hier Rezensionen zu Büchern und Hörbüchern, vor allem aus den Bereichen Klassiker und Fantasy. Durch das Bloggen versuche ich herauszufinden, was eine Geschichte besonders macht.

Ab und an schreibe ich Beiträge zu weiteren Themen, die ich interessant finde. Meistens haben auch diese mit Literatur zu tun, oder mit Storytelling, oder sie sind ganz einfach selbst gute Geschichten.

Viel Spaß beim Lesen

Florian

Oft gelesen

100 Bücher, die man lesen sollte

Meine persönliche Auswahl an 100 Büchern, man lesen sollte. Aber nicht aus Pflichtgefühl, sondern weil sie Spaß machen.

Die illustrierten Harry Potter Schmuckausgaben

Seit 2015 erscheint die Harry Potter Reihe nach und nach in aufwendig illustrierten Schmuckausgaben. Hier stelle ich die einzelnen Bände vor.

Walter Moers‘ Buchlinge und ihre Anagramme – Die zamonischen Dichter und die realen Vorbilder

In Walter Moers' Zamonien tauchen eine Menge Schriftsteller auf. Viele davon haben reale Vorbilder. Ihre Namen sind Anagramme echter Autoren. Doch wer ist wer? Dieser Beitrag gibt die Antwort.

George Orwells 1984 – Die neuen Übersetzungen im Vergleich

George Orwells Klassiker 1984 ist seit Anfang 2021 rechtefreu und es sind etliche neue Übersetzungen erschienen. Doch welche davon ist nun die bessere? Dieser Artikel vergleicht die Ausgaben von Manesse, Insel, dtv und TOR.

Was ist die Reihenfolge der Zamonien-Bücher von Walter Moers?

Gibt es eine richtige Reihenfolge, in der man die Zamonien-Romane von Walter Moers lesen sollte? Dieser Artikel liefert die Antwort.

Der Kapitel7-Newsletter

Alle neuen Artikel per Mail. Verpasse keinen neuen Beitrag auf Kapitel 7.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen