Tag:Klassiker

Jules Verne – Von der Erde zum Mond (Hörbuch)

Dem Gun Club von Baltimore ist langweilig. Also beschließen sie, ein gigantisches Projektil auf den Mond zu schießen. Ein kühner Franzose will im Inneren mitfliegen.

Evelyn Waugh – Verfall und Untergang

In Verfall und Untergang wird die Geschichte des unscheinbaren Paul Pennyfeathers zu einer bösen Satire auf englische Privatschulen und die High Society.

B. Traven – Das Totenschiff

Der Matrose Gale verliert seinen Ausweis und beginnt eine Odysee durch halb Europa. Er landet auf der Yorikke. Leider ist der Dampfer ein Totenschiff.

Michail Bulgakow – Das hündische Herz

Das hündische Herz erzählt die Geschichte des Hundes Lumpi, der durch Transplantation in den Proleten Lumpikow verwandelt wird und von nun an mit der Moskauer Bürokratie und Gesellschaft zurechtkommen muss.

H.G. Wells – Die Insel des Dr. Moreau

Die Insel des Dr. Moreau ist einer der vielen Science-Fiction Klassiker von H.G. Wells. Das Buch erzählt die Geschichte eines Schiffbrüchigen, der auf einer unbekannten Insel strandet, auf der ein genialer Doktor Experimente an Tieren durchführt.

Arthur Conan Doyle – Der Hund der Baskervilles

In Der Hund der Baskervilles geht Sherlock Holmes einem alten Fluch auf die Spur. Die Familie der Baskervilles wird an ihrem Stammsitz von einem geisterhaften Hund heimgesucht. Sir Henry, der letzte Erbe, fürchtet um sein Leben.

Guy de Maupassant – Der Horla

Der Horla ist eine kurze Erzählung von Guy de Maupassant. Sie beschäftigt sich mit Wahnsinn und Wahrnehmung, mit Entfremdung und Bedrohung durch böse Mächte

John Steinbeck – Von Mäusen und Menschen

George und Lennie ziehen als Zeitarbeiter durch die USA. Sie suchen nach Jobs und träumen von einer besseren Zukunft und einer eigenen Farm. Doch gegen die Umstände um sie herum sind sie machtlos. Trotz aller Bemühungen können sie nicht alle Katastrophen vermeiden.

Neue Beiträge

2. Geburtstag für den Blog

Der Blog existiert nun seit zwei Jahren. Ein guter Zeitpunkt, allen Lesern Danke zu sagen und ein wenig zurück und nach vorne zu blicken.

Jules Verne – Von der Erde zum Mond (Hörbuch)

Dem Gun Club von Baltimore ist langweilig. Also beschließen sie, ein gigantisches Projektil auf den Mond zu schießen. Ein kühner Franzose will im Inneren mitfliegen.

Evelyn Waugh – Verfall und Untergang

In Verfall und Untergang wird die Geschichte des unscheinbaren Paul Pennyfeathers zu einer bösen Satire auf englische Privatschulen und die High Society.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen