Tag:Dystopie

B. Traven – Das Totenschiff

Der Matrose Gale verliert seinen Ausweis und beginnt eine Odysee durch halb Europa. Er landet auf der Yorikke. Leider ist der Dampfer ein Totenschiff.

Cormac McCarthy – Die Abendröte im Westen

Die Abendröte im Westen folgt einem Jungen und einer Bande von Skalpjägern auf einem blutigen Zug durch den Süden der USA.

Jack London – Die eiserne Ferse

Jack Londons Die eiserne Ferse ist sowohl Dystopie, als auch Utopie. In erster Linie ist es allerdings ein missglücktes und todlangweiliges Buch.

William Golding – Herr der Fliegen

Eine Gruppe Schuljungen verwandelt sich auf einer Insel nach und nach in unzivilisierte Wilde.

Neue Beiträge

George R.R. Martin – Feuer und Blut – Erstes Buch (Hörbuch)

Die Vorgeschichte zu Game of Thrones über Aufstieg und Fall des Haus Targaryen. Eine leider völlig misslungene Faktensammlung, die sich als Roman tarnt.
[Aktualisiert und erweitert am 8. Juli]

Die illustrierten Harry Potter Schmuckausgaben

Seit 2015 erscheint die Harry Potter Reihe nach und nach in aufwendig illustrierten Schmuckausgaben. Hier stelle ich die einzelnen Bände vor.

Andrzej Sapkowski – Das Erbe der Elfen [Der Hexer 1] (Hörbuch)

Das Erbe der Elfen ist Teil 1 der Hexer-Romane. Die Bücher erzählen die Geschichte von Geralts Findelkind Ciri, die lernen muss, ihre uralte Macht zu kontrollieren.

Hinweis: Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzinformationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen